Informationen fr Touristen in Schweich

Tourismus

Schweich – das Tor zur Mittelmosel. Erleben Sie die malerische Wein- & Kulturlandschaft der Mosel.

Die zahlreichen Weingüter und Gaststätten laden zum Verweilen ein.

Veranstaltungskalender

Mrz
18
Mo
Enzyklika Laudato si‘: Wie uns ein Heiliger aus Assisi und der Papst zu einem besseren Leben herausfordern @ Ehemalige Synagoge Schweich
Mrz 18 um 18:00 – 20:00

Franz und Clara von Assisi und ihre Bedeutung für uns!

Enzyklika Laudato si‘

Wie uns ein Heiliger aus Assisi und der Papst zu einem besseren Leben herausfordern

Vortrag von Prof. Dr. habil. Ingo Proft, PTH Vallendar

Im Jahr 2015 hat Papst Franziskus eine Enzyklika veröffentlicht, die Aufsehen erregte. Er richtet sich mit seinem Lehrschreiben ausdrücklich an „jeden Menschen, der auf diesem Planeten wohnt“ und hat dafür auch viel Wertschätzung von zahlreichen nicht-katholischen Gruppierungen erhalten.

Schon mit seiner Namenswahl hat der Papst eine besondere Verbundenheit mit dem Heiligen Franziskus gezeigt, und er tut dies mit dem Titel der Enzyklika erneut. In seinem Appell an die Menschheit beruft er sich auf beides.

Prof. Proft wird an diesem Abend die Enzyklika vorstellen und ihre Bezüge zum Leben von Franz und Clara von Assisi aufzeigen. Schwerpunktthemen werden Umweltschutz und Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen sowie Impulse für eine nachhaltige Wirtschaftsordnung bilden. Ganz konkret soll es dabei auch darum gehen, was die Enzyklika von Papst Franziskus für unser Leben heute bedeuten kann.

Montag, 18. März 2019, 18.00 – 20.00 Uhr 

Kulturstätte ehemalige Synagoge, Schweich

Mit Franz und Clara von Assisi unterwegs

Ein Projekt des Dekanats Schweich-Welschbillig

Für mehr Informationen: https://www.dekanat-schweich-welschbillig.de/

 

Mrz
30
Sa
Bildungsfahrt nach Wiesbaden: Mutigen Frauen auf der Spur @ Longuich -> Wiesbaden
Mrz 30 um 8:15 – 19:23

Unter dem Titel: „Mutigen Frauen auf der Spur“ wandern wir unter fachkundiger Führung durch die Innenstadt von Wiesbaden und lernen mutige Protagonistinnen kennen, die nach dem 1. Weltkrieg die Chance ergriffen, um neue gesellschaftliche Ideen voranzubringen und sich für Frauenrechte stark machten.

Nach der Mittagspause besuchen wir die Ausstellung „Glamour, Avantgarde und Latzhose“ im Frauenmuseum. Die Ausstellung beleuchtet die 1968er mit ihren unzähligen und durchaus kontrastierenden Stimmen in der sogenannten Neuen Frauenbewegung. Manches war schrill und glamourös, anderes in Fortschrittlichkeit und Radikalität wegweisend. Erfindungsreich verschafften sich Frauen Gehör, kreierten Neues und begaben sich auf eine Vielzahl unterschiedlicher Entwicklungswege. Gemeinsam war ihnen der Widerstand gegen Ungerechtigkeit und der unbändige Wunsch nach Veränderung. Die Gründerinnen dieser offensiven, feministischen, autonomen Frauengruppen der 1970er Jahre in der BRD kamen teils aus der antiautoritären und antikapitalistischen linken Bewegung der 68er. Die Ausstellung macht die politische Bedeutung der Frauengruppen, ihre Aktionen, ihr Kommunikationsrepertoire und die daraus entstandenen Projekte am Beispiel Wiesbaden in der Gegenwart erlebbar.

Kosten: 15 € / Erw./10 € Schüler, Studenten, Azubis ab 18 Jahre

Treffpunkt: Mitfahrerparkplatz Longuich um 8:15 Uhr, 9:38 Uhr ab Neubrücke, an Wiesbaden 11:25 Uhr; zurück 17:38 Uhr, an 19:23 Uhr

Apr
5
Fr
Benin-Abend der VHS Schweich @ Alte Synagoge Schweich
Apr 5 um 19:30 – 21:45

Eine 24-köpfige Gruppe aus Schweich und Umgebung hat im Oktober 2018 den Benin besucht. Das kleine Land an der Küste Südwestafrikas ist touristisch kaum erschlossen, hat aber vieles für seine Besucher zu bieten. Ob Strandurlaub, der Besuch historischer Stätten, das Kennenlernen einheimischer Lebensweisen und unterschiedlicher Kulturen – alles hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck.

Im Mittelpunkt der Reise stand die Einweihung einer Schule, die durch das Schulprojekt der Pfarreiengemeinschaft Schweich und den Verein „Brücke Schweich-Kaboua e. V.“ unterstützt wird. Die Reiseteilnehmer schildern eindrucksvoll ihre Erlebnisse und Eindrücke von diesem beeindruckenden Land. Erleben Sie einen spannenden Abend mit Fotos, Reisebericht und vielem mehr.

Veranstaltung der VHS Schweich in Kooperation mit dem Verein „Brücke Schweich-Kaboua“.

Ohne Eintritt. Es besteht die Möglichkeit für das Projekt zu spenden.

Mai
22
Mi
Film „Kinder sind unschlagbar“ mit anschließender Diskussion @ SRZ Schweich
Mai 22 um 19:00

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Als Einstieg in das Thema schauen wir uns den Film „Kinder sind unschlagbar“ an, in dem die Säulen einer gewaltfreien Erziehung gezeigt werden. Der Film richtet sich an alle Erziehenden (Eltern, Erzieher, Lehrer, Pädagogen etc.). Danach laden wir Sie ein, sich über den Film und den eigenen Erziehungsalltag auszutauschen, eigene Erfahrungen zu besprechen und Handlungsalternativen zu erörtern.

Jun
20
Do
Traditionelle Fronleichnamsprozession @ Pfarrkirche St. Martin
Jun 20 um 9:30
Jun
23
So
Pfarrfest @ Altenheim St. Josef, Schweich
Jun 23 um 10:30
Stadt Schweich - ofizielle Homepage
Aktuelles aus Schweich an der Mosel
Tourismus in Schweich
Kultur in Schweich
Infos für Schweicher Bürger
Unternehmen und Wirtschaft in Schweich