Informationen fr Touristen in Schweich

Tourismus

Schweich – das Tor zur Mittelmosel. Erleben Sie die malerische Wein- & Kulturlandschaft der Mosel.

Die zahlreichen Weingüter und Gaststätten laden zum Verweilen ein.

Angelsport in und um Schweich

Wer beim Angeln entspannen und gleichzeitig einen schmackhaften Fang mit nach Hause nehmen möchte, der hat im Bereich Schweich verschiedene Möglichkeiten.

Jeder, der eine Anglerprüfung absolviert und bestanden hat, kann sich etwa für die Mosel einen Angelschein besorgen, entweder beim Pächter oder in einem Angelladen.

Es gibt Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresscheine. Ein Schein für die komplette Mosel kostet zum Beispiel 60 Euro im Jahr, für den Moselabschnitt zwischen Trier und Detzem (von Schleuse zu Schleuse) legt man 35 Euro auf den Tisch.

Angeln in Mosel und Weihern in und um Schweich

Neben der Mosel kann man alternativ in Weihern angeln. Das ist zum Beispiel beim Angelsportverein A.S.V. Fährturm Schweich möglich. Der Verein betreibt einen eigenen Teich bei Longuich. Ansprechpartner ist Herr Holzem, Telefon 06502 4751.

Nähere Infos zum Verein findet man unter www.asv-faehrturm-schweich.de. Der Verein bietet auch Lehrgänge zur Anglerprüfung an.

Nächste Veranstaltungen
Mrz
18
Mo
18:00 Enzyklika Laudato si‘: Wie uns e... @ Ehemalige Synagoge Schweich
Enzyklika Laudato si‘: Wie uns e... @ Ehemalige Synagoge Schweich
Mrz 18 um 18:00 – 20:00
Enzyklika Laudato si‘: Wie uns ein Heiliger aus Assisi und der Papst zu einem besseren Leben herausfordern @ Ehemalige Synagoge Schweich
Franz und Clara von Assisi und ihre Bedeutung für uns! Enzyklika Laudato si‘ Wie uns ein Heiliger aus Assisi und der Papst zu einem besseren Leben herausfordern Vortrag von Prof. Dr. habil. Ingo Proft, PTH[...]
Mrz
23
Sa
19:30 Unterhaltungskonzert des „Triere... @ Alte Synagoge Schweich
Unterhaltungskonzert des „Triere... @ Alte Synagoge Schweich
Mrz 23 um 19:30 – 21:30
Unterhaltungskonzert des „Trierer Kaffeehaus-Orchester“ @ Alte Synagoge Schweich
Programm: Ungarischer Tanz Nr. 5 Johannes Brahms Humoreske Antonin Dvorak Caprice Solo für Alt-Saxophon Jacques Grit Solist: Gert Spies Klavier: Ulrich Krupp Der alte Brummbär Solo für Bariton-Saxophon Julius Fucik Solistin: Christine Spies Soljanka Zigeunerimpressionen[...]
Mrz
30
Sa
8:15 Bildungsfahrt nach Wiesbaden: Mu... @ Longuich -> Wiesbaden
Bildungsfahrt nach Wiesbaden: Mu... @ Longuich -> Wiesbaden
Mrz 30 um 8:15 – 19:23
Bildungsfahrt nach Wiesbaden: Mutigen Frauen auf der Spur @ Longuich -> Wiesbaden
Unter dem Titel: „Mutigen Frauen auf der Spur“ wandern wir unter fachkundiger Führung durch die Innenstadt von Wiesbaden und lernen mutige Protagonistinnen kennen, die nach dem 1. Weltkrieg die Chance ergriffen, um neue gesellschaftliche Ideen[...]
Stadt Schweich - ofizielle Homepage
Aktuelles aus Schweich an der Mosel
Tourismus in Schweich
Kultur in Schweich
Infos für Schweicher Bürger
Unternehmen und Wirtschaft in Schweich