Aktuelle Infos aus Schweich an der Mosel

Aktuelles aus Schweich

In Schweich ist viel los. Hier können Sie die unterschiedlichsten Veranstaltungen besuchen.

Ob Konzerte, Märkte & Feste, Wanderungen, Veranstaltungen für Kinder oder Karneval: Für jeden ist etwas dabei!

Europawahl und Kommunalwahlen 2019: Wahlhelfer/innen für Sonntag, den 26. Mai 2019 gesucht

Am 26. Mai nächsten Jahres finden in Rheinland-Pfalz neben der Europawahl auch die Kommunalwahlen statt.

Für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen am Wahltag und die Ermittlung und Feststellung der Wahlergebnisse ist für jeden Stimmbezirk ein Wahlvorstand zu bilden. Dieser besteht aus dem/der Wahlvorsteher/in (leitet die Tätigkeit des Wahlvorstandes) dessen Stellvertreter/in, dem/der Schriftführer/in und weiteren Wahlberechtigten als Beisitzer/innen.

Für die sieben Stimmbezirke in Schweich und Issel benötigt die Stadt pro Stimmbezirk 11 Wahlhelfer/innen als Mitglieder für die Wahlvorstände; insgesamt also 77 Personen.

Die Wahl findet am 26.05.2019 von 8.00 bis 18.00 Uhr statt. Eingesetzt werden die Wahlhelfer/innen für eine Schicht (die fünf Stunden dauert) und die Auszählung der Stimmen ab 18.00 Uhr. Die Ratswahlen (Kreistag, Verbandsgemeinderat, Stadtrat, Ortsbeirat Issel) werden computergestützt ausgezählt.

In der Vergangenheit wurden zwei Schichten gebildet (die erste von 8.00 bis 13.00 Uhr und die zweite Schicht von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr), damit die Wahlhelfer/innen nicht über Gebühr strapaziert werden. Bei der Stimmenauszählung ab 18.00 Uhr sollen alle Mitglieder des Wahlvorstandes anwesend sein.

Die Mitglieder der Wahlvorstände müssen zur Europawahl und den Kommunalwahlen wahlberechtigt sein, d. h. Deutsche oder Staatsangehörige eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union sein und am Wahltag das 18 Lebensjahr vollendet und mindestens drei Monate ihre Hauptwohnung in Schweich haben.

Für diesen wichtigen Dienst an der Demokratie in unserem Land wird ein „Erfrischungsgeld“ von bis zu 35,- € gezahlt; die Stadt Schweich sorgt darüber hinaus von 8.00 – 18.00 Uhr sowie für die Stimmenauszählung ab 18.00 Uhr für eine angemessene Verpflegung (belegte Brötchen und Getränke).

Ich freue mich, wenn neben den Wahlhelfern/innen, die durch die im Stadtrat vertretenen Parteien/Wählervereinigungen benannt werden, viele – gern auch junge Menschen – diesen Dienst übernehmen. Anmeldungen hierzu erbitte ich im Stadtbüro; alternativ steht auch ein Formular (Interessentenformular Wahlhelfer Kommunalwahl 2019) zur Verfügung, dass, ausgedruckt und um die nötigen Angaben ergänzt, gern im Stadtbüro abgegeben oder in den Stadtbriefkasten eingeworfen werden kann. Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldungen!

Schweich, 05.12.2018

Lars Rieger, Stadtbürgermeister

Stadt Schweich - ofizielle Homepage
Aktuelles aus Schweich an der Mosel
Tourismus in Schweich
Kultur in Schweich
Infos für Schweicher Bürger
Unternehmen und Wirtschaft in Schweich