Aktuelle Infos aus Schweich an der Mosel

Aktuelles aus Schweich

In Schweich ist viel los. Hier können Sie die unterschiedlichsten Veranstaltungen besuchen.

Ob Konzerte, Märkte & Feste, Wanderungen, Veranstaltungen für Kinder oder Karneval: Für jeden ist etwas dabei!

Live-Konzert: Weltklassik am Klavier mit Konzertpianistin Susanna Kadzhoyan – Pastorale! Beethovens 6. Sinfonie – und Liszts Rigoletto!

Wann:
5. September 2020 um 17:00
2020-09-05T17:00:00+02:00
2020-09-05T17:15:00+02:00
Wo:
Synagoge Schweich
Richtstraße 42
54338 Schweich
Preis:
25 €, Studenten 15 €, Jugendliche bis 18 Jahre: frei

Das Beethoven Jahr lässt grüßen….

Nach fünfmonatiger Corona Pause geht es wieder los: am Samstag, den 05.09. um 17 Uhr findet das erste Live-Konzert der Reihe „Weltklassik am Klavier!“ in der Synagoge in Schweich statt. Es gastiert die charismatische Konzertpianistin Susanna Kadzhoyan, deren technische Brillanz gepaart mit musikalischer Empathie ihre Konzerte zu einem besonderen Erlebnis machen.

Das Programm garantiert ein wahres Hör-Erlebnis. Hier vereint sich Beethovens 6. Sinfonie in einer Klavierbearbeitung von Franz Liszt mit ausgewählten wunderbaren Werken von Liszt selbst. Aufgrund der aktuellen Situation und dem damit verbundenen eingeschränkten Platzangebot empfiehlt sich eine frühzeitige Reservierung. Tickets können gerne im Vorfeld bezahlt werden, um Kontakte vor Ort einzuschränken. Tickets unter 0211 936 5090. Der Einlass beginnt um 16:15 Uhr. Die Maske kann auf dem Zuhörerplatz abgenommen werden.

Es gibt keine Pause.

„Weltklassik am Klavier – Pastorale! Beethovens 6. Sinfonie – und Liszts Rigoletto!“

„Der Name Beethoven ist heilig in der Kunst“ – Beethoven nahm im Denken Liszts stets eine Sonderstellung ein. Als Pianist, Dirigent, Bearbeiter, Komponist, Lehrer und schließlich als Herausgeber Beethovenscher Kompositionen beschäftigte sich Liszt zeitlebens nicht nur mit einzelnen Werken, sondern nahezu mit dem gesamten Schaffen Beethovens. Liszts „Partitions de Piano“ zielten darauf ab, den Geist der Komposition so adäquat wie möglich auf dem Klavier abzubilden, und sie nahmen dabei keinerlei Rücksicht auf die technische Spielbarkeit oder andere allgemeine Konventionen des Arrangements. Die Übertragung der Orchesterwerke auf das Soloklavier, also die Anfertigung von „Klavier-Partituren“ aus Beethovenscher Sinfonik war für Liszt zugleich ein Mittel der Werkaneignung! Auch so ist es zu erklären, dass er als Dirigent Beethovenscher Sinfonik sogleich große Erfolge erzielte.

Eintrittspreis: 25,00 Euro, Studenten: 15 Euro, Jugendliche bis 18 Jahren Eintritt frei
Reservierungen/Tickets: unter 0211 936 5090 oder per Email an info@weltklassik.de
Info:  www.weltklassik.de und unter www.facebook.com/Weltklassik

 

Stadt Schweich - ofizielle Homepage
Aktuelles aus Schweich an der Mosel
Tourismus in Schweich
Kultur in Schweich
Infos für Schweicher Bürger
Unternehmen und Wirtschaft in Schweich