Informationen fr Touristen in Schweich

Tourismus

Schweich – das Tor zur Mittelmosel. Erleben Sie die malerische Wein- & Kulturlandschaft der Mosel.

Die zahlreichen Weingüter und Gaststätten laden zum Verweilen ein.

Veranstaltungskalender

Mai
25
Fr
200 km/h: Die rasante Karl-Marx-Historie – Konzert mit Andreas Sittmann und „Kumpanen“ @ Alte Synagoge Schweich
Mai 25 um 19:30

Musikalisch literarische Revue über das Wirken Marx und der Trierer Revolutionäre .

Pünktlich zum 200sten Geburtstag des Trierer Karl Marx bringt Andreas Sittmann mit Kumpanen seine „Revolutionstour“ auf die Bühne.

Texte und Originalzitate von Karl, Jenny aber auch von Hermann Hesse, Engels und nicht zu vergessen all die Trierer Revolutionäre, (u.a. auch der Matthias Fischer (Fischers Maathes) ) werden dargeboten dazu „Kampfeslieder“, Auswandererlieder aber auch Liebeslieder so erklingt das Lied „Sah ein Fürst ein Büchlein stehen“ auf die Melodie, „Sah ein Knab ein Röslein stehen“, Zensur war angesagt, technische Revolution Neuordnung der Gesellschaft, und letztendlich wird auch noch der HEILIGE ROCK 1844 ausgestellt.

Viele Lieder aus dem 19. Jahrhundert stehen auf dem Programm, dazu Eigenkompositionen mit Texten der damaligen Dichter eine spannende Zeitreise in ein Jahrhundert, welches viele  Parallelen zu heute aufzeigt.

Sittmann wird dabei auch seine neue CD mit im Gepäck haben.

 

Mai
26
Sa
Literarisches Trio – Leseabend mit regionalem Flair @ Seniorenresidenz St. Martin, Schweich
Mai 26 um 19:00

Die Trilogie dieses Abends setzt sich zusammen aus einem dichterischen Potpourri unserer Region. Es erwartet Sie Yvonne Treis (Sprachwissenschaftlerin und Moselanerin) mit moselfränkischer Mundart. Bekannt wurde sie mit ihren Büchern „Ein Kaffee zum Mitholen“ und „Majusebetter“.

Ebenfalls mit dabei: Frank P. Meyer, deutscher Schriftsteller und ehemaliger Trierer Stadtschreiber. Unter anderem bekannt durch die Trierer Stadtschreiber-Kolumnen „Zwangsgeranisierung“ und den Roman „Hammelzauber“.

Last but not least ist die Stefan-Andres-Gesellschaft vertreten. Sie hat sich ganz der Aufgabe verschrieben das Werk des bekannten Schweicher Autoren Stefan Andres zu bewahren.

Musikalisch abgerundet wird der Abend vom Duo Uno, mit Uschi Boes und Nobert Olk.

Eintritt: 12,00€ – Kartenvorverkauf in der Seniorenresidenz St. Martin Schweich (Mo – Fr 9 – 17 Uhr) oder an der Abendkasse.

Die Einnahmen kommen wie immer einer sozialen Einrichtung zugute und das Publikum darf mitbestimmen wer sich im Dezember 2018 über diese Spende freuen darf.

Mai
27
So
Traditionelles Mühlenhof-Fest der Molitorsmühle @ Museumsmühle „Molitorsmühle“ Schweich
Mai 27 um 11:00

Der idyllische Mühlenhof lädt zum Verweilen ein. In urtümlicher und familiärer Atmosphäre können die Besucher leckere Speisen, Getränke, Kaffee und Kuchen genießen. Ganztägig gibt es kostenfreie Führungen mit Inbetriebnahme der Mühle.

Der Erlös ist für die weitere Restaurierung der Mühle bestimmt.

Weitere Informationen gibt es unter www.molitorsmuehle.de , Geschwister Branz, Tel: 06502-1336. 

Jun
9
Sa
Waldkonzert 2018 der Stadtkapelle Schweich @ Im Wald am Forstamt in Quint (via Bustransfer)
Jun 9 um 19:30

Am 09. Juni um 19:30 Uhr  veranstaltet die Stadtkapelle Schweich in Kooperation mit dem Forstamt Trier ihr 3. Waldkonzert unter der Leitung ihres Dirigenten Herr Gerhard Piroth. Es erwartet Sie ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm von bekannten Melodien bis hin zur symphonischen Blasmusik. Unterstrichen wird dieses außergewöhnliche Konzert  von dem unvergleichlichen Ambiente des Waldes am Forstamt in Quint.  

Ein Bustransfer von Schweich und Issel  sorgt zudem für eine bequeme Anreise und kann von jedermann kostenfrei in Anspruch genommen werden.

Abfahrtsorte sind (in Reihenfolge) Sägkaul, „Altes Weinhaus“ (beides Schweich) und der Brunnenplatz in Issel.

Die Abfahrten zum Konzert erfolgen gegen 18:00 Uhr und 18:30 Uhr.

Die Rückfahrten sind für 22:30Uhr  und 23:00 Uhr vorgesehen.

Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Halle Bodenländchen (Grundschule) statt.  Nähere Infos erhalten Sie über unsere Homepage www.stadtkapelle-schweich.de  und ab dem 07.06.18 über unsere Hotline 0651-91206048

Der  Eintritt ist frei.

Die Musiker und Musikerinnen der Stadtkapelle Schweich und das Forstamt Trier freuen sich über Ihr Kommen.

Jun
17
So
Ensemble „Russische Seele“ @ Alte Synagoge Schweich
Jun 17 um 17:00

Orthodoxe Gesänge, russische, ukr.u. kosakische Folklore, Lieder von Hans Sabel/Schweich

Am Sonntag, dem 17. Juni 2018, 17.00 Uhr in der Ehem. Synagoge Schweich.

Eintritt frei

 (Es wird um eine Spende gebeten  )

 

Ensemble „Russische Seele“ @ Ehemalige Synagoge Schweich
Jun 17 um 17:00

Ensemble „Russische Seele“

Orthodoxe Gesänge, russische, ukr.u. kosakische Folklore, Lieder von Hans Sabel/Schweich

Am Sonntag, dem

  1. Juni 2018, 17.00 Uhr

Ehem. Synagoge /Schweich

in Kooperation mit Kultur in Schweich

Eintritt frei

 (Es wird um eine Spende gebeten)

Stadt Schweich - ofizielle Homepage
Aktuelles aus Schweich an der Mosel
Tourismus in Schweich
Kultur in Schweich
Infos für Schweicher Bürger
Unternehmen und Wirtschaft in Schweich